#1 Prostheceraeus giesbrechtii Lang, 1884 - ein bunter Plattwurm in der Adria von MoniMollusca 01.07.2020 16:00

avatar

Der Variable Plattwurm, kroatisch morski vrtinčar genannt ist sicher einer der faszinierendsten Würmer im Mittelmeer. Der kleine Wurm mit den auffälligen Farben lebt unter Steinen in Tiefen bis zu 8 Metern und ernährt sich hauptsächlich von Seescheiden, Moostierchen und Schwämmen.

Der Artname "giesbrechtii" lässt vermuten, dass hier ein Zoologe geehrt wird. Es ist Wilhelm Giesbrecht, der vor allem über Copepoden geforscht hat.

Als typischer Plattwurm ist sein Körper sehr flach, vorne am Kopf sitzen zwei Rhinophoren als olfaktorische Organe. Mit deren Hilfe findet das Tier seine Beute.

Diese Würmer sind protandrische Zwitter, sie sind zuerst weiblich, dann männlich.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz